Enfold Theme Update 4.1 – Neue Features im Überblick

  • Enfold-Update-4.1 - Neue Features im Überblick

Am 11. Juli 2017 wurde das Enfold Theme Update 4.1 von dem Entwicklerteam kriesi.at als Major Update veröffentlicht. Neben 2 neuen Photography Demos gibt es vor allem aber sinnvolle Ergänzungen in Bezug auf mobile Ansichten. So wurde z.B. in den Theme Options ein neuer Bereich zum Hauptmenü hinzugefügt. Jedes Gestaltungselement ist nun mit einem Screen Options Tab erweitert worden und auch eine neue horizontale Galerie wurde als Medienelement hinzu gefügt. Vor allem wurden aber auch viele kleinere Verbesserungen & Fehlerkorrekturen vorgenommen, u.a. für WooCommerce.

5 Neuerungen im Überblick

2 neue Demos für Fotografen

Für Fotografen und Portfolios sicherlich nicht uninteressant. Die beiden neuen Demos „Dark Photography“ und „Minimal Photography“ stehen jetzt in den Demo Import Optionen zur Verfügung.

Enfold-Dark-Photography-Demo
Enfold-Minimal-Photography-Demo

Neues Optionsfeld für das Hauptmenü

In den Enfold Theme Optionen gibt es jetzt einen neuen Einstellungsbereich für das Hauptmenü. Neben generellen Einstellungen für Desktop-Computer Ansichten, können vor allem genauere Einstellungen zur Menüansicht auf Tablets und Smartphones eingestellt werden.

Enfold Hauptmenue Optionen
Enfold Theme Neues Mobil Menue

Eine neue horizontale Galerie

Als neues Gestaltungselement ist eine horizontale Galerie neu hinzu gekommen. In den Einstellungen können u.a. Höhen und Bildgrößen, Lightbox Verknüpfung, Abstände vorgenommen werden.

Enfold Theme Horizontal-Galerie

Neue Screen Optionen für alle Gestaltungselemente

Alle Gestaltungselemente haben ab jetzt einen zusätzlichen Tab bekommen „Screen Options“. Hier kann jetzt festgelegt werden, ob das gewählte Element ab bestimmten Bildschirmgrößen ausgeblendet werden soll. Zusätzlich erscheinen z.B. bei einer Speziellen Überschrift weitere Einstellungen zu Schriftgrößen Darstellung auf mobilen Geräten.

Enfold Screen-Options-Tab fuer Gestaltungselemente

Layout Builder Einstellungen

Auch dieser Punkt ist neu in den Enfold Theme Optionen. So kann jetzt die Einblendung der Vorschau in den einzelnen Builder Elementen, ein oder aus gestellt werden. Wer gerne eigene CSS Klassen verwenden möchte, kann jetzt das Dialogfeld dafür in den jeweiligen Gestaltungsmodulen ein- oder ausblenden.

Enfold Theme-Options-Tab fuer den Layout Builder

Weitere Verbesserungen

Zusätzliche Verbesserungen und Optimierungen wurden ebenfalls vorgenommen. Unter anderem wurde die Suchfunktion jetzt auch in die mobile Navigation aufgenommen. Ebenso wird der Layer Slider auf die neueste Version aktualisiert.

  • Suchfunktionalität auf mobilen Ansichten ist jetzt möglich
  • Optimierung verschiedener CSS Klassen
  • Entfernung nicht mehr benötigter JavaScript Klassen und Verbesserungen in Bezug auf Menü und weiches Scrollen
  • Aktualisierung des Layer Sliders auf die neueste Version
  • Aktualisierung verschiedener Sprachdateien

Fazit

Dies sind nur die 5 wichtigsten Neuerungen und Verbesserungen des neuen Enfold Updates 4.1. Darüber hinaus sind diverse Fehlerkorrekturen in die neue Version eingeflossen. Das update funktionierte in meinen getesteten Seiten schnell und fehlerlos. Das Enfold Entwicklerteam Kriesi hat mit dem Major Release 4.1 ein lohnenswertes Update geschaffen. Sowohl Entwickler als auch bei Designer dürfte es freuen, das das eine oder andere vermisste Feature endlich in das beliebte WordPress Theme Einzug gehalten hat.

Das gesamte Changelog zu der neuen Enfold Version 4.1 ist auf der Dokumentationsseite zu finden unter:https://www.kriesi.at/documentation/enfold/enfold-changelog/

Lies hier meinen Beitrag zu den früheren Einstellungsmöglichkeiten des ganzen Enfold Themes

Ein Tutorial für ein Sprungmenü mit dem Enfold Theme findest Du hier

By | 2017-07-13T14:09:21+00:00 Juli 13th, 2017|Categories: News|0 Kommentare

About the Author:

Als freiberuflicher Web- und Mediendesigner biete ich Konzeption, Webdesign & Entwicklung von Firmen Webseiten auf der Basis des Open Source CMS WordPress.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*