Avada Tipps 2019: Die Global save Funktion im Avada Theme

  • Avada Tipps: Die Global save Funktion im Avada Theme

Was ist die Global save Funktion im Avada Theme?

Die Global save Funktion im Avada Theme ist dazu gedacht, häufig verwendete Elemente global abzuspeichern. Globale Elemente können an beliebiger Stelle auf jeder Seite oder Beitrag über die Fusion Builder Library eingesetzt werden. Sollen später Änderungen an dem Element gewünscht sein, so sind müssen Änderungen nicht auf jeder Seite oder Beitrag einzel passieren, sondern nur einmal an dem global gesicherten Element. Alle Änderungen werden dann automatisch Instanzen des Elementes übertragen.

Beispiel mit Content Boxes

In meinem Beispiel zeige ich die Global save Funktion im Avada Theme, anhand einer Content Box mit 3 Spalten. Die Icons der 3 Boxen sind unterschiedlich eingefärbt.

3 Content-Boxen-im-Frontend

Im Fusion Builder der Seite ist das Element „Content Boxes“ hellblau hinterlegt. Über dem blauen Button mit dem Weltkugel Icon, kann die Global Save Funktion deaktiviert werden.

Element-als-Global-save-abspeichern

Element global abspeichern

Die Content Box kann nun mit einem klick in die interne Library oder Bibliothek abspeichert werden. Dazu wird der Button „Save as Global“ benutzt. Die Content Box ist nun in der Library als globales Element abgespeichert.

Element-als-Global-save-abspeichern

Die Fusion Builder Library öffnen

Um die gespeicherten Elemente in Fusion Builder Library zu sehen und zu ändern, wird in der linken Dashboard Leiste unter Avada der Bereich Fusion Builder → Library aufgerufen

Fusion-Builder-Library-aufrufen

Übersichtsbereich der Fusion Builder Library

Ist die Fusion Builder Library geöffnet, so sind dort alle gesicherten Elemente aufgeführt. An dem kleinen Erdkugel Symbol in der oberen Leiste, ist mein global gespeichertes Element zu erkennen. Unter Type ist aufgeführt, ob es sich um ein Tempate, Container oder einzelnes Element handelt.

Fusion-Builder-Library

Bearbeiten des Global Save Elements

Mit Edit kann das gespeichert Element geöffnet und bearbeitet werden.In meinem Beispiel habe ich die Spalten von 3 auf 4 erhöht und alle Icons der Content Boxen umgefärbt. Nach dem speichern der Content Box, muss das Global Save Element mit einem klick auf „Aktualisieren“ ebenfalls neu gespeichert werden. Somit werden alle Instanzen des Global Save Elements auf der Webseite aktualisiert.

Global-save-Element-bearbeiten

Fazit

Die Global Save Funktion im Avada Theme ist ziemlich praktisch. Schnelle Änderung können sofort auf alle Instanzen des global gesicherten Elementes übertragen werden. Daraus ergeben sich eine Menge Einsatzmöglichkeiten. Denkbar wären periodisch wechselnde Inhalte wie z.B. Mittagstischkarten, wechselnde Infobereiche, Monatliche wechselnde Aktionen oder Landing Pages.

3 Content-Boxen-im-FrontendDanach: Content Box mit 4 Spalten

Wie hat Dir der Beitrag gefallen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Loading...
2019-05-02T17:50:33+02:00Von |Kategorien: News, Tutorials|Tags: , |0 Kommentare

Über den Autor:

Als freiberuflicher Web- und Mediendesigner biete ich Konzeption, Webdesign & Entwicklung von Firmen Webseiten auf der Basis des Open Source CMS WordPress.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehe ich von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung Ok